Webseiten Labor

Der Blog für Webmaster und Webworker

Ist Website Boosting 2.0 wirklich so gut?

Vor einige Zeit habe ich in Twitter nach einem guten Buch zum Themenbereich SEO gefragt. Website Boosting 2.0 von Mario Fischer wurde mir dann von einigen Leuten empfohlen. Ein dicker Wälzer der scheinbar mehr als nur SEO Themen zu bieten hatte- Also bestellte ich mir das Buch kurzerhand bei Amazon.

 

Website Boosting

Website Boosting

Natürlich existieren sehr viele Blogs mit Schwerpunkt SEO. Ich habe aber festgestellt, das die meisten von denen regelrechte Dummschwätzer sind. Die angeblichen Tipps die da gegeben werden, sind entweder bereits alle nur tausendfach abgeschrieben worden oder wurden selbst nie wirklich mal ausprobiert. Es gibt natürlich auch ein paar gute Blogs aber ich steig bei deren Artikel nicht wirklich ganz hinter. Mir fehlen halt ein paar ordentlich Basics. Ich probiere zwar vieles aus aber alles schafft man einfach nicht, da braucht es schon ein paar Jahre. Halbwissen ist nicht förderlich also musste gescheite Lektüre her. Etwas Zweifel gab es beim Kauf schon, das Buch handelt über Themen zum Internet und ist immerhin gut 2 Jahre alt. Egal.

 

Website Boosting – Der große Ärger

Beim Lesen von Website Boosting 2.0 habe ich mehrfach geflucht und mich geärgert. Nicht über das Buch, sondern über mich selber! Da steht so einiges an Informationen drin, die ich schon vor längere Zeit hätte gut gebrauchen können. Dementsprechend machte ich typische Fehler (ich könnte ein Buch darüber schreiben und es Website Losing nennen) und habe eine beachtliche Menge an potenzial liegen gelassen. Dies betrifft nicht nur die SEO Thematik sondern der komplette Internet Marketing Bereich und alles was daran hängt. Glücklicherweise habe ich nicht immer alles falsch gemacht, der ein oder andere Glückstreffer war schon dabei. Das waren dann die Momente wo ich Nicken konnte weil ich es kannte und eben diese Erfahrung bereits gemacht habe.

Inhaltlich finde ich Website Boosting 2.0 sehr aufschlussreich, hier wird eigentlich nichts ausgelassen. Ich würde sogar soweit gehen, das man anhand dieses Buches, ein kleines Projekt erfolgreich aufziehen könnte. Von Anfang bis zum Erfolg. Obwohl Website Boosting gut zwei Jahre alt ist, konnte ich viel Wissen daraus entnehmen. Beispielsweise Email Marketing, wass hier in Deutschland ständig Todgesagt wird, müsste dann wiederum eine Marktlücke für Promotion und Marketing sein. Wenn ich mir dann im Buch das Kapitel dazu durchlese, entdecke ich da ganz schön viel Potential was nicht genutzt wird. Viele spannende Optionen tun sich da auf. Nur eins von vielen Beispielen, auf die ich im Buch gestoßen bin.

 

Fazit

Auf rund 780 Seiten vermittelt Website Boosting viel Wissen und es wird zu keiner Zeit langweilig beim Lesen. Dafür sorgt auch der angenehm lockere Schreibstil von Mario Fischer. Mich persönlich hat es auf einige Ideen gebracht und sicherlich auch ein Stück inspiriert. Zumindest war es der eigentliche Anstoß zu diesem Blog indem ich vieles ausprobieren möchte. Denn eins macht auch Website Boosting deutlich, ohne echte praktische Erfahrungswerte ist die beste Theorie nichts wert. Ich denke dies gilt ganz besonders für das schnelllebige Internet.

Zum Buch gibt es  selbstverständlich auch eine Webseite mit der treffenden Domain Website Boosting. Dort findet ihr auch einen Link zur Amazonseite um das Buch zu Bestellen. Damit unterstützt ihr dann auch die richtige Person, den Autor selbst. Außerdem gibt es seit Mai dieses Jahres das Website Boosting Magazin welches alle zwei Monate erscheint und schon für einiges an Aufsehen gesorgt hat. Website Boosting 2.0 ist ein wirklich gutes Buch, die Anschaffung hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt. Ein Experte wird man gewiss nicht nicht durch Website Boosting aber man erhält eine solide Grundlage bzw. fundiertes Basiswissen zu Internet Marketing und Suchmaschinenoptimierung.

Tolles Fachbuch und jedem zu empfehlen der sich für die Thematik interessiert.

6 Kommentare zu Ist Website Boosting 2.0 wirklich so gut?

  • Bernhard sagt:

    Kann ich so voll unterschreiben!

    War eines der ersten Bücher, die ich gelesen habe zum Thema – dachte damals auch, dass mein Grundlagenwissen fundiert ist aber ich bin immer wieder auf Punkte zum Thema SEO und Internetmarketing gestoßen, die ich nicht wusste bzw deren Einsatz mir logisch war, die ich aber bisher vernachlässigt habe.

  • Tina sagt:

    Ja, Website Boosting 2.0 ist nach wie vor DAS SEO-Buch in deutscher Sprache. :-)

    Viele Grüße
    Fraktion Geisteswissenschaften ;-)

  • Marco sagt:

    Danke für den Artikel. Hatte es schon ein paar Mal im Warenkorb vom Online-Shop liegen und dann auf Grund des Preises doch wieder „rausgeworfen“.

    Werde es mir aber wohl doch irgendwann mal gönnen. Der nächste Geburtstag kommt bestimmmt. ;-)

  • Hab den Beitrag hier gerade gefunden – Vielen Dank für das nette Lob!!!
    @Marco: Was? Ein Buch mit fast 800 Seiten für knapp 35 €? Hast Du mal verglichen, was andere Bücher kosten? Teilw. nicht mal ein Drittel des Umfangs und >50 €! Und von der Qualität will ich ja gar nicht reden, weil ich selber ja befangen bin ;-)
    Liebe Grüße,
    Mario Fischer

  • Marco sagt:

    @Mario Bitte, bitte nicht falsch verstehen! Ich habe den Preis auf keinen Fall in Relation zu Qualität und Umfang des Buches gesetzt. Hatte es schon ein paar Mal im Warenkorb bei Amazon, aber es ist halt nicht für jeden möglich mal eben 35 Euro auszugeben.
    Sorry, falls das falsch rüberkam.