Webseiten Labor

Der Blog für Webmaster und Webworker

Neue Filter für Keyword Recherche von Market Samurai

Heute Morgen gab es wieder ein erwähnenswertes Update für Market Samurai. Für das Modul Keyword Research sind zwei neue Filter hinzugekommen, welche die Einschätzung hinsichtlich der Mitbewerber Dichte bzw. Seitenanzahl die sich einem Keyword widmet, auswertet und anzeigt.

SEOUC und SEOLUC Filter

Keyword Research

Keyword Research

Praktischerweise wirken sich diese beiden neuen Filter für das jeweilige Land aus, welches in den Project Settings voreingestellt sein sollte. Dies bedeutet, dass sich die angezeigten Ergebnisse auf Deutschland bzw. google.de beziehen. Berücksichtigt werden hier die Keywords die in der URL auftauchen, auch in Verbindung als Keyword Kombination (Phrase). Die beiden Filter sind nicht zu unterschätzen, insbesondere wenn man Keywords für mehrsprachige Projekte sucht. Damit lassen sich nun schneller sowie eine bessere Einschätzung zum gewählten Keyword machen und auch direkt Vergleiche zwischen globale und lokale Dichte vornehmen. Manche Keywords lohnen sich vielleicht mehr für den deutschsprachigen Raum aber manchmal kann es auch genau umgekehrt sein.

Das Update und die zwei neuen Filter sind bestimmt keine Innovation oder ein großer Wurf, zeigen aber deutlich, dass die Entwickler auch die Wünsche der Kunden in Market Samurai umsetzen. Ich finde es praktisch, vor allem da nun die Keyword Recherche ein paar brauchbare Daten mehr liefert und nun auch schnellere vergleiche möglich sind. Updaten, ausprobieren und nicht vergessen eure Presets entsprechend neu abzuspeichern. Wer Market Samurai noch nicht kennt. Liest sich einfach diesen Bericht durch oder lädt sich die voll funktionsfähige Demo zum direkten Ausprobieren herunter.